Die CDU Diepholz auf Facebook - https://www.facebook.com/CDUDiepholz/
Hans-Ulrich Püschel
Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen auf den Internetseiten der CDU Diepholz!

Wir, die Mitglieder des Vorstandes, der Ratsfraktion, der unterschiedlichen Parlamente und alle Mitglieder, wollen Ihnen einen Einblick in unsere politische Arbeit und unsere geselligen Veranstaltungen geben.

Nehmen Sie sich doch einen Moment Zeit und stöbern durch unsere Fotos oder informieren Sie sich über unsere Termine und Standpunkte.

Wenn Sie Gefallen an unserer Arbeit gefunden haben, scheuen Sie sich bitte nicht uns eine Nachricht zu schreiben oder aktiv die Politik für unsere Heimat mitzugestalten. Sie sind herzlich bei uns willkommen!

Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Surfen!

Ihr
Hans-Ulrich Püschel


 
01.02.2016
Diana Kinnert von der Reform-Kommission brachte es auf den Punkt.

Spontan hatte der Diepholzer CDU Vorsitzende Hans-Ulrich Püschel die Festrednerin des Neujahrsempfangs des CDU-Kreisverbandes Vechta, Diana Kinnert, eingeladen, auf ihrer Heimreise in Diepholz Station zu machen. Daraus entstand am Samstagvormittag eine kurze, aber sehr interessante Veranstaltung der CDU, der CDA-Sozialausschüsse und der Jungen Union im Café Vitaly am Samstagvormittag. Hans-Ulrich Püschel: „Die CDU und die Vereinigungen öffnen sich und werden neue Wege gehen.“ Ein Baustein war diese Veranstaltung mit Diana Kinnert, die Erfahrungen im Jugendforum der Konrad-Adenauer-Stiftung gesammelt hat und als Büroleiterin bei Bundestagsvizepräsident Peter Hintze arbeitet.

weiter

22.01.2016
Themenabend der CDU mit Michael Wessels
„Prävention hat im Polizeidienst an Bedeutung gewonnen. Sie erstreckt sich auf viele Bereiche der Kriminalität. Unsere Aufgabe ist es, der Bevölkerung zu helfen. Wir geben Ratschläge, wie man sich besser schützen kann“, so Michael Wessels, Beauftragter für Kriminalprävention bei der Polizeiinspektion Diepholz. CDU-Vorsitzender Hans-Ulrich Püschel freute sich über den regen Zuspruch zum Themenabend. Im Haus Herrenweide begrüßte er 50 interessierte Teilnehmer.     
weiter

21.01.2016
Knoerig und Beermann informieren über Schreiben der Bundesnetzagentur

Die 380-kV-Drehstromleitung von Stade nach Landesbergen soll nach dem zum 1. Januar 2016 in Kraft getretenen Erdkabelgesetz teilverkabelt werden. Sie gehört nun zu den Pilotprojekten für Erdverkabelung. Diese Auskunft bekamen die heimischen Bundestags- abgeordneten Axel Knoerig und Maik Beermann auf eine Anfrage an den Präsidenten der Bundesnetzagentur, Jochen Homann. Dazu halten die beiden Abgeordneten fest: 

weiter

21.01.2016
Knoerig: 445.000 Euro für 12 Projekte im Wahlkreis in 2015

Bundestagsabgeordneter Axel Knoerig macht die Kommunen in seinem Wahl-

kreis darauf aufmerksam, dass bis zum 31. März 2016 Förderanträge für Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen gestellt werden können. „Im vergangenen Jahr wurden über 1.100 kommunale Projekte durch die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums mit einer Gesamtsumme von 50 Millionen Euro gefördert“, erklärt Knoerig. „Darunter waren auch zwölf Projekte aus dem Wahlkreis Diepholz/Nienburg, für die insgesamt Fördermittel in Höhe von ca. 445.000 Euro bewilligt wurden.“

weiter

21.01.2016
MdL Karl-Heinz Klare und MdL Volker Meyer: „Kultusministerin Heiligenstadt vernachlässigt die Berufsbildenden Schulen!“
Landkreis Diepholz. Die CDU-Landtagsabgeordneten Karl-Heinz Klare und Volker Meyer kritisieren, den Umgang von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) mit den Berufsbildenden Schulen (BBS). „Die Kultusministerin vernachlässigt die Berufsbildenden Schulen. Die Unterrichtsversorgung verharrt seit Regierungsübernahme von Rot-Grün bei historisch niedrigen Werten um 90 Prozent. Darüber hinaus hat das Kultusministerium den Berufsbildenden Schulen zusätzliche Lehrerstellen als Ausgleich für die Rücknahme der rechtswidrigen Erhöhung der Unterrichtsverpflichtung vorenthalten“, sagten Meyer und Klare. Sie verweisen auf die Antwort der rot-grünen Landesregierung auf eine Anfrage der CDU-Landtagsfraktion (Drs. 17/4932).    
weiter

21.01.2016
Zukunftsfragen - Generationengerechtigkeit

Einen ganz besonderen Gast hat die Diepholzer CDU verpflichten können. Diana Kinnert, eine junge  Frau, die sich in Zukunftsfragen und Generationengerechtigkeit engagiert. Vor einigen Tagen war sie im Fernsehen bei einer Talk-Show zu sehen. Die CDU Diepholz lädt zu dieser öffentlichen Veranstaltung am Samstag, 23. 1. 2016 vom 9.30 Uhr – 10.30 Uhr ins Café Vitaly im Gänsemarkt ein. 

weiter

27.05.2016
Familienpolitik als Lebensverlaufspolitik zu begreifen ? das war Gegenstand der Diskussionen im Bundesfachausschuss ?Familie, Senioren, Frauen und Jugend?. Unter der Leitung der Vorsitzenden Annette Widmann-Mauz sprachen die Mitglieder mit Professor Hans Bertram, Soziologe, der sich wissenschaftlich mit Familienpolitik befasst. Außerdem setzen sich künftig Arbeitsgruppen des Bundesfachausschusses auseinander mit der ökonomischen Situation von Familien, dem Zusammenleben der Generationen und dem Thema Digitalisierung.
27.05.2016
?Seht, da ist der Mensch? ? das ist das Leitwort des 100. Katholikentags. Noch bis Sonntag finden sich in Leipzig Zehntausende Katholiken ein, um bei mehr als 1.000 Veranstaltungen zu beten, zu singen, zu feiern und zu diskutieren. Denn der Katholikentag, zu dem sich katholische Laien im Jahr 1848 erstmals trafen, ist nicht allein ein Glaubensfest. Vielmehr geht es von jeher um die Auseinandersetzung mit Kirche, Gesellschaft und Politik. CDU-Generalsekretär Peter Tauber ist einen ganzen Tag lang über die Kirchenmeile gegangen und begegnete dort Menschen und diskutierte mit ihnen...
13.05.2016
Algerien, Marokko und Tunesien sollen asylrechtlich als sichere Herkunftsstaaten eingestuft werden. Bundesinnenminister Thomas de Maizière erläutert im Deutschen Bundestag die Hintergründe des Gesetzes.
Suche
Impressionen
Termine
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands